Spezialsprechstunde

für Reiter und Pferd

Eine Kooperation von Tierklinik Lüsche und Physioreiter Kaiser

 
 

Neue Termine:

03.06.2020

29.07.2020

Was dürfen Sie erwarten?

In der Spezialsprechstunde für Reiter und Pferd gehen wir den Problemen auf den Grund.

 

Reiter und Pferd werden genau analysiert und eingehend behandelt, um den Weg zur optimalen Team-Fitness zu ermöglichen.

 

 

Wie geht das von statten?

Teil A: Der Pferde-Check

Das Gangbild Ihres Pferdes wird unter die Lupe genommen. Im Vet-Check erfolgt eine Bewegungsanalyse im Schritt und Trab auf hartem Boden sowie in allen Gangarten an der Longe. Gangbildauffälligkeiten, Lahmheiten oder Köperasymmetrien werden befundet und dokumentiert.

 

Die millimeterpräzisen Feinheiten der Bewegungsabläufe von Kopf-, Rücken-, Vor- und Hinterhandsbewegungen werden anschließend mit Hilfe des Qualisys Motion Capture Systems vermessen. Es handelt sich um ein optisch basiertes Messverfahren, bei welchem aus verschiedenen Winkeln mit höchster Präzision und Genauigkeit Bewegungen des Pferdes verfolgt werden, die das menschliche Auge nicht wahrnimmt. Das System entschlüsselt, ob Probleme vorliegen und gibt Hilfestellung, wie diese zu beheben sind.

 

Im dritten Untersuchungsabschnitt erfolgt die eingehende funktionelle Untersuchung jedes einzelnen Körpergelenks. Im Chiro-Check wird mittels manualtherapeutischer Untersuchung festgestellt, ob und wie gravierend Funktionseinschränkungen im Bewegungsablauf vorliegen und diese entsprechend behoben.

 

Physiotherapie für Reiter

Teil B: Der Reiter-Check

Beim Physio-Check entsteht eine genaue Befundung des Reiters zuerst auf dem Pferd (ca. 20 Minuten) und dann am Boden. Entscheidend für die Ursachenforschung einer Funktionseinschränkung ist das Erkennen des Gesamtbildes.

Faktoren wie vorangegangene Operationen oder Unfälle, Nebenerkrankungen oder Narben können die Reiter-Fitness ebenso beeinflussen wie (mentale) Alltagsbelastungen und Stress oder Medikamente.

In der eingehenden manualtherapeutischen Untersuchung der Gelenke und Muskulatur, aber auch der Faszien und Nervenmobilität sowie von Gleichgewichtssinn und Körperfunktionalität werden Befunde erhoben und zu einem Behandlungs- und Trainingskonzept individuell integriert.

 

 

Was war zuerst - die Henne oder das Ei?

Manchmal wissen wir es nicht genau. Aber unbestritten ist, dass sich Pferd und Reiter gegenseitig beeinflussen und daher die gemeinsame Analyse von Pferd und Reiter eine viel präzisere Grundlage für ein zielführendes Trainingskonzept liefert!

Bleiben ´Blockaden´ bestehen, können die Funktionseinschänkungen durch Training gar verstärkt werden und in Folge zu ernsthaften Beeinträchtigungen führen. Ein individuell abgestimmter, funktioneller Behandlungs- und Trainingsplan ist daher die beste Präventiv- und Rehamaßnahme zur Gesunderhaltung von Pferd und Reiter – und die beste Voraussetzung für Spaß am Training!

Sie möchten einen professionellen Blick auf Ihr Pferd und Sich richten lassen? Dann melden Sie sich an zur Spezialsprechstunde für Pferd und Reiter! Wir freuen uns auf Sie!

 

Ihr Team von Physioreiter Kaiser und der Tierklinik Lüsche GmbH

ZEITEN & KOSTEN

Reiter- und Pferde-Check benötigen insgesamt ca. 2 Stunden – die eigene Vorbereitungszeit für das Satteln und Trensen des Pferdes ist nicht eingerechnet. Es wird jeweils nur ein Pferde-Reiter-Paar pro Zeitfenster gecheckt, so dass Vorreiten und Physio-Check jeweils sehr individuell durchgeführt werden können. Keine Zuschauer oder Gruppen möglich. Einen detaillierten Zeitplan erhalten Sie mit der verbindlichen Anmeldung.

 

Vet-Check / Qualysis Motion Capture / Chiro-Check: 400,92 €

Physio-Check: 180,00 €

 

WEITERE INFOS

 

Das Reiten auf der Anlage der Tierklinik Lüsche GmbH ist ausschließlich mit Reitkappe möglich. Es werden keine Ausnahmen gemacht.

 

ANMELDUNG

 

Sie möchten einen professionellen Blick auf Ihr Pferd und Sich richten lassen? Dann melden Sie sich an zur Spezialsprechstunde für Pferd und Reiter! Wir freuen uns auf Sie!

 

Anmeldung mit Name, Adresse und Telefonnummer bitte an:

events@tierklinik-luesche.de

 

Anhang:

Für alle Reiter, die noch intensiver an sich selbst arbeiten möchten, ist das Tagesseminar #LosgelassenerReiter – in positiver Spannung in der Kleingruppe genau richtig.

 

Neben der Analyse von Pferd und Reiter (siehe oben) wird hier in einer Kleingruppe von 4 Teilnehmern geritten, um die physiotherapeutische Befundung in allen Phasen des Reitens zu ermöglichen. Im anschließenden Theorie-Teil werden die Ursachenentstehung von Problemen sowie Zusammenhänge eingehend erläutert und im Praxis-Teil Trainingskonzepte erstellt, die einfach im Stall-Alltag umsetzbar sind.

 
 

Bezahlungsart, Stornierungsmöglichkeiten und Widerrufsrecht entnehmen Sie bitte den AGB und dem Widerufsrecht

 Als Kleinunternehmer im Sinne von § 19 Abs. 1 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet.

Ab einer Entfernung von 10 km fallen zzgl. Fahrtkosten in Höhe von 0,70 € pro Doppelkilometer an. Bei mehreren Teilnehmern an einem Standort können die Fahrtkosten teilweise oder ganz entfallen.

Physiotherapie Bianca Kaiser

Matthias-Claudius-Ring 46

25451 Quickborn

Mobil: 0176. 93 19 16 15

mail@physioreiterkaiser.com

 

Termine nach Vereinbarung (Montag - Samstag, auch nach 20:00 Uhr)

 Impressum | Datenschutz | AGB und Widerrufsrecht | 
  • Facebook
  • Instagram - Schwarzer Kreis